SKYFLD® - Biomassekarten

Vitalität überwachen

Basierend auf den Echtzeitdaten der ESA Sentinel 1 & 2 Satelliten werden Informationen zu Trockenstress, Chlorophyllgehalt, dem Stickstoffgehalt sowie dem GAI (Green Area Index) verarbeitet, woraus in SKYFLD® die Biomassekarten generiert werden. Mit den hochauflösenden Satellitendaten von 5 m x 5 m werden alle 3 – 5 Tage neue Biomassekarten in SKYFLD® bereitgestellt – das ganze Jahr und für alle gängigen Feldkulturen.

 

 

Vorteile

SKYFLD® Biomassekarten ermöglichen eine einfache und schnelle Übersicht des gesamten Pflanzenbestands. Die Pflanzengesundheit und das Wachstumsverhalten werden in einem großen räumlichen und zeitlichen Maßstab ausgewertet. Auf einen Klick haben Sie jederzeit Ihre Flächen
im Blick.