FAQ

Skyfld wird mit Satellitendaten gefüttert, die alle vier bis fünf Tage gesammelt werden. Aus den so entstandenen Bildern werden mit Hilfe unserer eigenen Algorithmen Pflanzengesundheitskarten erstellt. Diese können anschließend dazu verwendet werden, maßgeschneiderte Applikationskarten für Ihren landwirtschaftlichen Betrieb/Ihre Felder zu erstellen. Der gesamte Prozess funktioniert schnell und einfach. Nach der Erstellung können die Karten als PDF via USB auf Ihr Endgerät wie zum Beispiel ein Tablet exportiert werden.

Jeder Nutzer kann Skyfld rund um die Uhr verwenden. Nach der Registrierung werden die Karten sofort heruntergeladen.

Ja – mit dem Client-Sharing-Tool können Sie alle Informationen über Ihre Felder mit Beratern und Kollegen austauschen. Dabei ist es Ihnen überlassen, ob Sie Informationen über einzelne Felder oder über Ihren gesamten Betrieb freigeben und ob Sie den Zugriff auf die Ansicht beschränken oder auch eine Bearbeitung bzw. sogar Erstellung von Karten zulassen.

Ihre Daten werden so lange gespeichert, bis das Erntejahr bzw. das Abonnement endet. Je länger Ihr Skyfld-Abonnement fortgeführt wird, desto länger werden Ihre Daten gespeichert. So können Sie die Entwicklungen über mehrere Jahre hinweg beobachten und Trends sowie Veränderungen bei den Feldergebnissen erkennen.

Wir werden Ihre persönlichen Daten in keiner Form nutzen. Unsere Maxime besteht darin, unseren Kunden einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Service zu bieten. Auch wenn die Landwirtschaft inzwischen digitalisiert ist – die Prinzipien, von denen sich unsere Branche leiten lässt, haben sich nicht geändert.

In der Saison erhalten Sie alle vier bis fünf Tage eine neue Karte. Dies variiert abhängig von der Jahreszeit, da es bei jedem Monatswechsel zeitliche Überlappungen gibt.

Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Die Kontaktinformationen finden Sie im Kontaktbereich dieser Website.

Ja. Ihr Wissen und Ihre Erfahrung sind für die Fortführung der Landbewirtschaftung ganz entscheidend. Einmal erstellte Karten können bearbeitet werden, damit Sie Ihr lokales Wissen einfließen lassen können.

Ja - Sie produzieren schon lange Daten. Mit Skyfld können Sie diese nun hochladen und nutzen, um mehr Wissen über Ihre landwirtschaftlichen Anwendungen zu generieren. Mit Hilfe unserer Split-Screen-Funktion können Sie zum Beispiel Boden- oder Ertragskarten mit den aktuellen Biomasseschätzungen auf den in Skyfld erstellten Feld- oder Applikationskarten vergleichen.

Ja. Unser Ziel ist es, Skyfld mit allen Maschinen kompatibel zu machen. Sollten Sie dennoch Probleme dabei haben, eine bestimmte Maschine einzurichten, oder sollten Sie sich hinsichtlich der Kompatibilität vor der Anmeldung bei Skyfld unsicher sein, können Sie uns über den Kontaktbereich dieser Website ganz einfach erreichen. Wir sorgen dafür, dass das System mit Ihren Maschinen kompatibel ist, und kümmern uns um alle möglicherweise bestehenden Probleme.

Bitte melden Sie sich bei uns. Nutzen Sie dazu den Kontaktbereich dieser Website. Gerne beantworten wir alle weiteren Fragen.